All posts by webmaster

Tag der offenen Tür

Gut besucht war der „Tag der offenen Tür“ beim TC Reichshof-Hunsheim. Bei strahlendem Sonnenschein konnten auch Nichtmitglieder Tennisluft schnuppern. Während mittags gegrillt wurde, gab es nachmittags frische Waffeln sowie Kaffee und Kuchen. Trainer Bruno Brandl und Jugendwart Jochen Klein trainierten derweil die Kinder und Jugendlichen. Mit viel Spaß an der Sache jagten sie stundenlang der gelben Filzkugel hinterher. Die fünf Plätze befanden sich dabei in einem einwandfreien Zustand. Der Vorstand und einige Vereinsmitglieder aus verschiedenen Mannschaften zeigten, dass das Vereinsleben in Takt ist und halfen, dass es ein rundum gelungener Tag wurde.
gruppenbild-tc-reichshof-hunsheim

TC Reichshof-Hunsheim mit neuer Vereinsführung

Nach langer Suche hat der Tennisclub Reichshof-Hunsheim einen neuen Vorstand gefunden.

Nachdem bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung kein Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden Stefan Rippel gefunden wurde, hat die fast einjährige Suche ein erfolgreiches Ende genommen. Mit der erfahrenen Doppelspitze Rainer Ley (1.Vorsitzender) und Reinhold Wölfl (2.Vorsitzender) geht der TC Reichshof-Hunsheim in die neue Tennissaison. Der Club hat sich zum Ziel gesetzt, das intakte Vereinsleben weiterzuführen und neue Mitglieder für den Verein zu begeistern.

Zurzeit stehen im Verein nicht genügend Spielerinnen zur Verfügung, um eine Damenmannschaft zu stellen. Gleiches gilt für die Mannschaften der Herren 30 und Herren 40. Die Herren 30 und Herren 40 haben sich daher zusammengeschlossen und stellen eine 6er-Mannschaft in der Bezirksklasse. Für die Herren 60 und die Damen 55 sind ebenfalls interessierte Tennisspieler gerne willkommen.

Um langfristig wieder eine Damen – und Herrenmannschaft aufzubauen, wird wieder verstärkt auf Jugendarbeit gesetzt. Diesen Part übernimmt Jochen Klein als neuer Jugendwart.

Frank Miebach (Kassierer), Manuel Kruse (Geschäftsführer), Henrik Müllenschläder (Sportwart), Resi Schmitz (Breitensportwartin) und Sven Hackländer (Pressewart) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Die ausgewogene Mischung von Jung und Alt im Vorstand ermöglicht es, alle Mitgliederinteressen zu vertreten.

Gründung einer Jugendmannschaft geplant!

Spass am Sport!!!
Damit die Jugendförderung auch in diesem Jahr wieder unter professioneller Leitung stattfinden kann:

Bruno Brandl

Tel. 02261/56790
Mobil 0170-3140881

DTB – Trainer – Lizenz

In der Vergangenheit sind die Tennisspieler, die nicht an 
Wettkämpfen teilnehmen, in Punkto Trainingsangebot immer 
vernachlässigt worden. Das soll sich nun ändern.

Aus meiner langjährigen Erfahrung als Trainer weiß ich , dass 
oftmals nur “ Kleine“ Technik-Korrekturen wieder zu mehr Spaß
am Tennisspielen führen.

Und das ist es doch was zählt: „Spaß am Sport“.
Aus diesem Grund gibt es ab sofort ein neues Angebot 
im Vereinsprogamm:

Tennis-Training für Turnier und Hobbyspieler

Gruppen oder Einzeltraining für :

Neu-Anfänger
Anfänger
Wiedereinsteiger
Fortgeschrittene